deutsch
français
>

Eine gute Entscheidung, die für Sie stimmt

IBP Integratives Coaching arbeitet nicht nur mit dem Intellektuellen und mit Gedanken, sondern auch mit Bildern, mit dem Körper und den Emotionen und betrachtet das Individuum in seinem sozialen, komplexen Kontext. Es integriert alle Aspekte der Person. Die Methode basiert auf den Ergebnissen der neusten neurobiologischen Forschung und auf einer humanistischen Tradition. Ihr Ziel ist es, Klarheit und Verständnis in eine schwierige oder problematische Situation zu bringen und eine Lösung nachhaltig im Alltag umzusetzen.

Im Coaching-Prozess geht es darum, alle Teile Ihrer Persönlichkeit zu erkennen, zu akzeptieren und zu integrieren. Auf dieser Grundlage wird Ihre Haltung für Sie und für andere klar sein, und Ihre Entscheidungen werden auf Ihren eigenen Werten beruhen. Das gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen und Lebendigkeit.

Meine Arbeitsweise:

In einer ersten Sitzung besprechen wir Ihr Thema und legen gemeinsam die Ziele fest, die Sie erreichen wollen.

Während der Coachingarbeit gehen wir alle Ihre Fragen umfassend an. Ihre Präferenzen, Werte und Bedürfnisse werden berücksichtigt und als Ressource genutzt. Nach einigen Sitzungen ziehen wir Bilanz, und Sie beurteilen die erzielten Fortschritte. Sie übertragen Ihre Erfolge und Erkenntnisse in Ihren Alltag und geben ihnen immer mehr Raum.

Wenn die Integration ins Alltägliche erfolgt ist und sich bewährt hat, endet das Coaching.

Auf Wunsch kann das Coaching künstlerische Elemente wie Schreiben, Malen oder Bewegung integrieren.

IBP steht für Integrative Körperpsychotherapie. Die Methode wurde für die Bedürfnisse des Coachings angepasst. IBP-Integratives Coaching ist von den Organisationen bso und SGfB anerkannt.